News

Styletto - Lifestyle für anspruchsvolles Hören
»Mehr dazu

Qualität durch Ausbildung im Hörakustik-Handwerk
»Mehr dazu

Wenn Hörgeräte nicht mehr ausreichen
»Mehr dazu

Herzlichen Glückwunsch zum Gesellenbrief
»Mehr dazu

Leistungsübersicht

Leistungsübersicht zum Warnke Trainingsprogramm

Die Trainingseinheiten basieren nach dem Verfahren zur Therapierung der Lese-Rechtschreibschwäche nach Fred Warnke. Ziel ist die Automatisierung der grundlegenden Funktionen (Tonhöhenunterscheidung, Richtungshören, Blicktüchtigkeit, ...)

  • Ausführliche Anamnese
  • Ermittlung der Audiometrischen Kenndaten ( Tontest, Sprachtest )
  • Erläuterung der Ergebnisse
  • Audiometrischer Kenndaten
  • Prüfen zentraler Funktionen:
    • Ordnungsschwelle visuell
    • Ordungsschwelle auditiv
    • Richtungshören
    • Tonhöhenunterscheidung
    • Synchrones Finger-Tapping
    • Choice-Reaction-Time
    • Mustererkennung
    • Auge-Hand-Koordination
    • Lesen sinnfreier Texte
    • Kurzzeit-Merkfähigkeit-Silben
    • Wahrnehmungs-Trennschärfe
    • Blicktüchtigkeit
    • Winkelfehlsichtigkeit
  • Auswertung und Besprechung der Ergebnisse
  • Erstellen eines individuellen Trainingsprogramms
  • Abschluß eines Trainingszusicherungsvertrages


Diese vielfältigen Leistungen erbringen wir nach terminlichen Absprachen mit Ihnen. Die Kostenübernahme durch Krankenkassen ist nicht gegeben. Zur Trainingsdurchführung bieten wir Ihnen zwei Möglichkeiten.

In unseren Räumen:

1. Diagnose   100 EUR
2. Training Einzeltraining (wöchentlich)
1 Unterrichtsstunde
  65 EUR
  bei 10er Block
1 Unterrichtsstunde
  55 EUR

 

Für das häusliche Training erstellen wir Ihnen eine individuelle Kostenaufstellung des hierfür benötigten Zubehörs. Die Trainingssitzungen in unserem Haus dienen der Anleitung und Unterstützung des häuslichen Trainings.