« zurück zur Liste

Prinzenempfang 201801/10/18

Hörstudio S verwandelte sich in eine Narrhalla!

Traditionell fand ganz zu Beginn der närrischen Session ein Empfang für Prinz und Confluentia in den Räumen von Hörstudio S in der Koblenzer Str. 236 statt. Die Narrenschar, bestehend aus Kunden, Vertretern der Politik, der Wirtschaft, der Arbeitsgemeinschaft Koblenzer Karneval sowie Repräsentanten befreundeter Karnevalsvereine, bereiteten Prinz Marcel, der Flammende Niederberger und seiner Lieblichkeit Confluentia Rebecca mit ihrem prächtigen Gefolge einen wahrhaft berauschenden Empfang.

In seiner Begrüßung hob der Inhaber von Hörstudio S, Robert Schmitz, die lange und gute Freundschaft mit dem Koblenzer Karneval und seinen Vertretern hervor. Robert Schmitz wurde sofort mit großer Begeisterung Mitglied im Förderverein "Ein Herz für unser Pänz" von Lützel. Kinder liegen ihm nicht nur beruflich am Herzen, sondern auch im Karneval. Sie sind schließlich die Vertreter des rheinischen Brauchtums von Morgen. So darf das Gewinnerkind eines Fotowettbewerbes des Kid`s Club von Hörstudio S auf dem Rosenmontagswagen des Lützeler Carnevalsvereins mitfahren.

 

In seiner Ansprache an seine närrischen Untertanen sagte Prinz Marcel, dass er die Arbeit von Hörstudio S und seinen Mitarbeitern sehr schätze, da das Ergebnis dazu führe, dass Menschen mit einem Hörhandicap wieder ausgelassen Karneval feiern können, weil Diese auch in akustisch schwierigen Situationen wieder alles Hören und Verstehen können. Confluentia Rebecca meinte in ihrer Rede, dass Sie mit Leib und Seele ihr Amt ausführe und so allen Koblenzern Freude und Spaß vermitteln möchte.

Natürlich wurden Gäste mit dem Orden des Prinzen und Damen mit der Spange der Confluentia ausgezeichnet. Robert Schmitz überreichte seinerseits humorvolle Geschenke an die Tollitäten und deren Pagen und bedankte sich herzlich für den Besuch. Bei Sekt, Wein, Bier und alkoholfreien Getränken sowie Leckereien feierten die Gäste ausgelassen den Empfang.

Robert Schmitz versprach: "Auch 2019 werden wir Prinz und Confluentia mit Gefolge in meinen Räumen gebührend empfangen"

 

Koblenzer Prinzenempfang 2018